75. Musik am Montag um 7 nach 7

Glanzlichter des Barock Werke für Sopran, Trompete und Streicher   Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3 (BWV 1048) Jauchzet Gott in allen Landen (BWV 51)       Georg Friedrich Händel Let the bright Seraphim (aus dem Oratorium „Samson“) Maryna Bense, Sopran Rupert Hofmann, Trompete Judith Biegner, Querflöte Streichensemble …

Lesen Sie weiter …

Russisches Ensemble in Seibersbach

Presseberichte

Herzlicher Empfang für erneuten Auftritt des Newa-Ensembles aus St. Petersburg Zum wiederholten trat das russische Newa-Ensemble in der Seibersbacher Kirche auf und begeisterte das Publikum mit seinem abwechslungsreichen Programm. Im ersten Teil boten Olga Romanowskaja, Mezzosopran/Klavier, Boris Kozin, Bariton/Violine und Marina Tchernousova, Sopran sakrale orthodoxe Musik. Olga Romanowskaja führte in …

Lesen Sie weiter …

Blechblasquintett Rheinblech gastierte in Schöneberg

Presseberichte

Spielfreude und Hörgenuss vom Feinsten Wieder einmal waren die zahlreichen Besucherinnen und Besucher vom Konzert der Reihe „Musik am Montag um 7 nach 7“ begeistert. Trotz Schneetreibens war das Konzert gut besucht und so kamen die Gäste in den Hörgenuss von Bläsermusik aus den verschiedensten Epochen, von der Renaissance bis …

Lesen Sie weiter …

Posaunenchor gibt sein erstes Konzert in Dörrebach

Presseberichte

Zwei Jahre junger Posaunenchor begeistert die Zuhörerinnen und Zuhörer. Die 18 Bläserinnen und Bläser des Posaunenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Seibersbach boten im Rahmen der Konzertreihe „Musik am Montag um 7 nach 7“ ein abwechslungsreiches „Feuerwerk für Blech und Orgel“. Egal ob das „Rendezvous für Brass“, der Choral „Was Gott tut, …

Lesen Sie weiter …