65. Musik am Montag um 7 nach 7

Duo Balance und Dirko Juchem gastieren in Seibersbach

Duo Balance

Am Montag, dem 06. Juli findet das 65. Konzert der Reihe Musik am Montag um 7 nach 7 im Garten am Alten Pfarrhaus in Seibersbach statt. Konzertreihenmanager Michael Hombach konnte für diesen Abend das Duo Balance gewinnen. Das aus Heidesheim stammende Gesangsduo zählt seit mehr als 25 Jahren zu den Aushängeschildern der rheinlandpfälzischen Kulturszene. Christine Mariner -Tries und ihr Ehemann Peter Tries haben sich durch viele Konzerte im In – und Ausland und durch mittlerweile 8 CD- Produktionen einen Namen gemacht. Mit gefühlvollen Interpretationen von Liedern, Songs und Chansons verstehen es die beiden sympathischen Künstler immer wieder, ihr Publikum zu verzaubern. Begleitet wird das Duo Balance von dem virtuosen Querflötisten und Saxophonisten Dirko Juchem, der in der modernen Jazzwelt vor allem durch seine innovative Flötentechnik des “Jazz Flute- Beatboxing” als absoluter Ausnahmekünstler gilt. Auf dem Programm stehen u. a. Chansons von Georges Moustaki, als Hommage an den unvergessenen Liederpoeten aus Frankreich, der vor 2 Jahren verstorben ist. Dargeboten wird darüber hinaus eine abwechslungsreiche Liedauswahl unter dem Motto “Grenzenlos” – jene bunte Mischung, die die Zuhörer seit vielen Jahren vom Duo Balance kennen. Nicht nur der Sprachreichtum der ausgewählten Lieder ist grenzenlos – französische Chansons stehen neben deutschsprachigen Stücken und englischen Balladen -sondern auch das Spektrum der musikalischen Stilrichtungen, die das Duo präsentiert. Die Freunde handgemachter Musik dürfen sich wieder auf einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzertabend mit dem Duo Balance und Dirko Juchem freuen. Bei Regenwetter findet das Konzert in der Evangelischen Kirche Seibersbach statt. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang werden Spenden für den Fonds der Konzertreihe erbeten.